Bestellen Sie ´Schnapsbrennen - ein Handbuch´ von Ola Norrman


Der Verleger
Probleme
Gerätekosten
Aktualisierungen
Risiken&Gesundheit
Home
Rechtslage
Links
Spirituosen & Liköre
Bestellung
Inhaltsverzeichnis
Newsletter
Impressum



logo saying The Home Distillers Handbook, a gif of 356x88 at 3.9k

Schnaps selbst brennen - ein großartiges Hobby!
...in Ländern, wo es erlaubt ist.

Zunächst, so ist das Schnapsbrennen das Spezialgebiet von Menschen, die ein Qualitätsprodukt herstellen möchten. Es lohnt sich nicht, eine schöne Brennanlage zu bauen und Zeit mit Gären und Destillieren zu verbringen, wenn rasch und nachlässig gearbeitet wird, weil Quantität statt Qualität der Vorrang eingeräumt wird. Schlecht schmeckender Alkohol wird auch dann nicht besser, wenn Likör daraus gemacht wird. Und, wer mag schon schlecht schmeckenden Wodka?

Anderseits, wenn man weiß, was man zu tun hat (es ist im Buch beschrieben), hochwertige Hefen und Zutaten verwendet, zweimal und so sauber wie möglich (bei kontrollierter Temperatur) destillert, dann den Alkohol verdünnt und mit Aktivkohle reinigt (der Vorlauf hinterlässt Spuren von verunreinigungen im Kühler, die mit dem Mittel- und Nachlauf ausgewaschen werden): das Ergebnis ist ein Wodka der Premiumklasse. Damit lassen sich dann durch Beigabe von Essenzen hervorragende Spirituosen und Liköre hergestellen ... oder man trinkt ihn ganz einfach als Wodka.

Das ist auch der Grund, weshalb man beim Brennen einen Kessel mit Dampfrohr und nicht allein eine Brennblase benutzen sollte. Beim Versuch, Whisky, Kognak, Slivowits, Calvados, Rum u.a. aus einer Brennblase zu destilleren, muss jedes einzelne Detail kopiert werden, damit man ein mit dem Vorbild vergleichbares Ergebnis erhält. Und das Produkt muss unter genau den gleichen Bedingungen reifen. In der Praxis ist das unmöglich. Es ist, wie wenn man seinen Hauswein mit einem berühmten Bordeauxwein vergleichen würde. Aber reinen Alkohol herzustellen, einen Premiumwodka, ist niemals ein Problem!

Dem selbstgebrannten, reinen Alkohol kann man dann Essenzen beimengen und Spirituosen wie Zitronen- und Mandarinenwodka, Rum und Gin usw., aber auch zahlreiche Liköre herstellen. Das Ergebnis gleicht dem eines Profis... manchmal ist es sogar besser, beispielsweise, wenn der Spirituosenhersteller billige Aromstoffe verwendet hat!

Schottischer Whisky enthält rund 1300 flüchtige Stoffe, die zusammen Geruch und Geschmack verkörpern. Whisky wird aus Bier in Brennblasen gebrannt. Deshalb kann man das Verfahren auch nicht genau kopieren. Das Produkt wird Whisky höchstens ähnlich sein. Was Kognak anbelangt, so kann man sogar eine sehr ähnliche Kopie herstellen. Rum, schließlich, kann auf das Genauste kopiert werden.

Sie können immer die Qualität Ihrer in einem Geschäft gekauften Hefe, Essenz und Aktivkohle mit jener der Gert Strand AB vergleichen (Vertrieb in Deutschland: http://www.geist-im-glas.com) . Wir verkaufen nur Spitzenqualität, und unsere Essenzen der Marke Prestige, (weltweit die am meisten verkauften) sind nur eine auf den Konsumenten zugeschnittene Variante jener Essenzen, die wir an die Industrie verkaufen. Das gilt auch für Turbo-Hefen. Die Qualität unserer Aktivkohle ist auch mit jener von Chemviron oder anderen Sorten vergleichbar.

Die Qualität eines Produkts ist so gut wie das schwächste Glied der Kette. Wenn man durchwegs auf Qualität achtet, wird man Spitzenqualität erzeugen. Ein gutes Buch, Know-how, gute Hefe, Kristallzucker, eine gute Brennanlage mit Dampfrohr (für die Herstellung von hochprozentigem Alkohol), solide Arbeit, gute Aktivkohle und Essenzen von Spitzenqualität ... und man erhält ein mit käuflichen Sorten vergleichbares Produkt (außer bei Whisky, Calvados, Slivowits and Kognak) - wenn nicht, so muss man sich das nächste Mal mehr anstrengen.

Wenn Ihr Produkt im Blindtest eine käufliche Sorte aussticht, dann sind Sie ein guter Schnapsbrenner - aber Sie sind nicht der einzige: jeder, der qualitätsbewusst denkt und handelt, wird erfolgreich sein.

Bokförlaget Exakt
Box 50336
S-202 13 Malmö, Schweden

Information
www.Geist-im-Glas.com
Inh. Christian Klix
D-61231 Bad Nauheim

Telefon:06032-7849822

E-Mail: mail@geist-im-glas.com


Copyright ©2000 Exakt Book Publishing Company.